Saale-Unstrut - Deutsches Weinanbaugebiet

Entlang der Weinstraße Saale-Unstrut verlaufen die „Straße der Romantik“ sowie die „Himmelswege“. Burgen und Schlösser, wie die Neuenburg oder Rudelsburg, bedeutende Bauwerke wie der Naumburger Dom sowie mystische Stätten wie der Fundort der „Himmelsscheibe von Nebra“ erzählen von der kulturellen Geschichte des Landes. Als heimliche Weinhauptstadt gilt Freyburg an der Unstrut. Alljährlich am 2. Septemberwochenende findet hier das größte Winzerfest der Region statt. Auf dem sehr gut ausgebauten Rad-, Wander- und Wasserwegenetz macht die Erkundung des Anbaugebiets und seiner Weine, der Weingüter, Straußwirtschaften und Gutsschänken besonders viel Spaß. Der weitaus größte Teil des Weinbaugebiets befindet sich im Naturpark Saale-Unstrut Triasland. Mehr Informationen über das Deutsche Weinanbaugebiet Saale-Unstrut unter: www.natuerlich-saale-unstrut.de

Weiterführende Informationen: www.natuerlich-saale-unstrut.de

Weitere Beiträge